Chatbot

Ein Studiengang auf Reisen

Die Studierenden des Fachbereichs Technische Redaktion der Hochschule Hannover besuchen die Fachtagung der Gesellschaft für Technische Kommunikation ­–  tekom Deutschland e. V. und die angeschlossene tekom-Messe im ICS der Messe Stuttgart vom 24.–26. Oktober.

23 Studierende aus verschiedenen Semestern werden an der Tagung teilnehmen.
Sie haben dort die Möglichkeit die TR-Welt zu erkunden, interessanten Fachvorträgen zu aktuellen Themen zu lauschen und Workshops zu besuchen. Auch die Favoriten aus dem Programm 2016 haben in diesem Jahr wieder einen hohen Stellenwert: Sprachtechnologie, Intelligente Informationen, Rechtliche Anforderungen und Normen, Mobile Dokumentation und Terminologie. Die Teilnehmer können Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aus ganz Deutschland knüpfen und sich mit Studierenden anderer Hochschulen austauschen.

Begleitet wird die Exkursion von Prof. Dr. B. Görs. Finanzielle Unterstützung erhalten die Teilnehmer durch die Fakultät 1 der Hochschule. Ein weiterer Sponsor der Exkursion ist der Förderverein FIFIK e. V., welcher die Arbeit im Bereich fächerübergreifender Information und Kommunikation der Hochschule Hannover vorantreibt.

Die deutschsprachige Fachtagung der tekom findet jährlich im Herbst statt. Sie wird begleitet von der tekom-Messe – die einzige Fachmesse für Technische Kommunikation weltweit und der englischsprachigen tcworld conference. Insgesamt ist die Fachtagung die derzeit größte internationale Veranstaltung für Technische Kommunikation. 3 Tage lang werden im Rahmen der Tagung über 260 Vorträge, Workshops, Tutorials und Präsentationen angeboten. Die Jahrestagung bietet Fachwissen aus erster Hand – egal ob Trendthemen oder Grundlagen.

Wir freuen uns auf viele interessante Vorträge und Neuigkeiten in der Technischen Kommunikation.