TECHNISCHES INFORMATIONSDESIGN UND TECHNISCHE REDAKTION

Technisches Informationsdesign und Technische Redaktion (ITR) – ein Studiengang, vielfältige Inhalte. Das Studium verknüpft die Bereiche Texten, Technik, Informatik und Gestaltung. Unser Fachgebiet sind Anleitungen. Ob nun Gebrauchsanleitungen, Tutorials, Videoanleitungen oder E-Learning Programme, wir kennen uns aus. Im ITR-Studium werden Sie Kommunikationsexpert_in mit Technikwissen!

Schauen Sie sich auf unserer Website um, erfahren Sie mehr über den Aufbau des Hochschulstudiums und gewinnen Sie einen Eindruck der Lehrenden. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten der Studiengang ITR und die Hochschule Hannover bieten.  

 

 

Chatbot

WAS MACHEN TECHNISCHE REDAKTEURINNEN UND REDAKTEURE?

Technische Redakteur_innen sind spezialisiert auf die Erstellung technischer Dokumentationen. Komplexe Maschinen in der Industrie, Haushaltsgeräte oder die Software für den neuen PC. Technische Redakteur_innen sorgen dafür, dass Nutzer_innen diese Produkte verstehen und korrekt anwenden können. Damit das gelingt, arbeiten sie eng mit Ingenieur_innen und Entwickler_innen zusammen. Sie recherchieren, fragen nach und gestalten.

Aufgrund ihrer vielfältigen Kenntnisse stehen Technische Redakteur_innen auf dem Arbeitsmarkt viele Türen offen. Sie arbeiten nicht nur in der klassischen Technischen Redaktion. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in der Werbung, im Projektmanagement, bei Zeitungen oder auch in Online-Redaktionen. Am Ende des Tages machen Technische Redakteur_innen deutlich mehr als „Anleitungen schreiben“.

WIE GEHT ES WEITER?

Fachkräfte mit kommunikativen Fähigkeiten sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Und ITR-Absolvent_innen haben einen großen Vorteil: Sie können noch viel mehr!

Was macht ITR-Absolvent_innen zu beliebten Fachkräften?

  • Sie haben Fachwissen in verschiedenen Bereichen der Technik und Naturwissenschaften erworben. Das ist nicht nur wichtig für die Arbeit in der klassischen Technischen Redaktion. Auch wenn Sie eine Anstellung in den Bereichen Journalismus, PR oder Online-Redaktion anstreben, kann die Spezialisierung hilfreich sein.
  • Sie sind mit der Welt der Informatik und deren Sprachen vertraut. Der sichere Umgang mit Programmier- und Auszeichnungssprachen ist eine gern gesehene und nützliche Fähigkeit.
  • Sie kennen sich mit gängigen Gestaltungsprogrammen aus. ITR-Absolvent_innen können nicht nur verständliche Texte verfassen. Sie haben auch ein Händchen für Grafikgestaltung, Technische Zeichnungen und Design.

Haben Sie das ITR-Studium erfolgreich abgeschlossen, können Sie sich frei nach Ihren Interessen orientieren. Bei uns erlernen Sie Grundlagen verschiedener Bereiche, dadurch können Sie sich auch in verwandten Berufsfeldern umsehen. Unsere Ehemaligen zeigen: Technische Redakteur_innen arbeiten in der IT-Branche, im Marketing, Journalismus oder Projektmanagement. Unter Jobs können Sie sich die Vielzahl an Jobangeboten ansehen.

GIBT ES AUCH PASSENDE MASTERSTUDIENGÄNGE?

Nach dem Bachelorstudium gibt es für ITR-Absolvent_innen verschiedene Möglichkeiten ihr Wissen in einem Masterstudium zu vertiefen. In nächster Nähe zu Hannover bietet die Universität Hildesheim einige Programme an. Doch in ganz Deutschland gibt es an Hochschulen und Universitäten passende Masterstudiengänge. Sie können sich je nach gewünschtem Schwerpunkt orientieren.

Die folgende Liste zeigt nur einen Ausschnitt der Möglichkeiten: